Eine Obsession mit der Größenordnung – 25 Magazine: Issue 5

CARLA D. MARTIN erkundet die Konzepte von Rohstoff, Craft und Geschmack in der Spezialitätenschokolade. Alle Abbildungen mit freundlicher Genehmigung von Dandelion Chocolate. Diese Schokoladenerzeuger beschreiben sich als Macher, nicht als Hersteller, ihre Produkte als kleine Chargen oder „Bohne zum Riegel“ und ihre Produktion als handwerklich, aufwendig und mehr. So stellen sie für den Verbraucher eine Verbindung …

Wahrnehmung modulieren – 25 Magazine: Issue 5

JESPER ALSTRUP untersucht im Rahmen seiner zum Teil von der Speciality Coffee Association geförderten Forschung an der Universität von Kopenhagen den Begriff „Körper“ und wie sich Änderungen im Röstprofil das sensorische Erlebnis von gebrühtem Kaffee auswirken. Nachdem ich die Kaffee-Community kennengelernt und mir ihr zusammengearbeitet hatte, haben mich die vielen verschiedenen Arten, wie Kaffeeprofessionelle den …

Der lateinamerikanische Einfluss – 25 Magazine: Issue 5

CYNTHIA REBOLLEDO verfolgt ihren Aufstieg. Selbstverständlich beginnt die Geschichte der heutigen neuen Unternehmerwelle in Los Angeles mit Tierra Mia und La Monarca, die anhand von kulinarischen Traditionen den Geschmack der Spezialitätenkaffeeszene in Los Angeles beeinflussen und neu gestalten. Vorreiter der Bewegung war Ulysses Romero, der sein erstes Tierra Mia Coffee 2008 in South Gate eröffnete. …

Originell, funktionstüchtig, nachhaltig: Design Lab lässt Design im Kaffee hochleben – 25 Magazine: Issue 5

Kaffeetassen sind jetzt Lebensstilwahlen, Geschäfte werden mit einem Hintergedanken auf Instagram gestaltet, und Verpackung wird als Küchendekor neu erdacht – etwas zum Vorzeigen, das nicht einfach im Schrank verschwinden soll. Design Lab, eine Plattform, um hervorragendes Design im Spezialitätenkaffee vorzustellen, fand erstmalig 2016 auf der SCAA-Messe in Atlanta statt, wobei der Schwerpunkt auf Verpackung lag. …

Aus der Vergangenheit lernen, in die Zukunft blicken – 25 Magazine: Issue 4

In dieser Ausgabe erkunden wir weiter die faszinierende Vergangenheit unserer Industrie, blicken in die Zukunft und tauchen wie immer in die Wissenschaft rund um den Kaffee ein. Wir werfen einen ersten Blick auf einen wichtigen SCA-Forschungsartikel zum Thema Entgasen. Wie immer präsentieren wir Fakten im Vergleich zu den unzähligen Meinungen über die Bedeutung von Frische …

Äthiopien kartieren – 25 Magazine: Issue 4

Nicht besonders gut, stellt sich heraus – bis jetzt. Mit einem Team an Forschungskollegen begann DR. AARON DAVIS vor fünf Jahren damit, die äthiopische Kaffeelandschaft zu kartieren. Was folgte war eine außergewöhnliche Reise durch eines der wichtigsten Erzeugerländer in Afrika. 2013 leitete ein Team am Royal Botanic Gardens, Kew in Großbritannien und in Addis Abeba, …

Frischhalten: Ein Kampf gegen die Zeit – 25 Magazine: Issue 4

In der Kaffee-Community ist man sich einig, dass sich Frische stark auf Geschmack und Aroma auswirkt. Aber was meinen wir mit Frische und noch wichtiger, wie messen wir sie? ANTONY WATSON untersucht die Erkenntnisse eines neuen SCA-Handbuchs, dass die wissenschaftliche Forschung aus dem Labor und sensorische Daten aus dem Feld mit Industriekommentaren vereint. Jetzt hat …

Ein Vorgeschmack auf den Klimawandel – 25 Magazine, Issue 4

Lektionen in Nachhaltigkeit von den Farmern aus der Tee-Agroforstwirtschaft par SELENA AHMED Spätfrühjahr 2007. Ich befand mich in einem Akha-Dorf in den Bulang-Bergen der Provinz Yunnan im Südwesten von China. Dort führte ich im Rahmen meiner Doktorarbeit Feldstudien über die Ökologie und den Teeanbau durch. Das südliche Yunnan und die angrenzenden Berggebiete in Myanmar, Laos, Vietnam …

Team-Gespräch – 25 Magazine: Issue 4

Bei der World Barista Championship habe es eine spannende Neuentwicklung: den Team-Wettbewerb. CERIANNE BURY unterhält sich mit den Mitgliedern von Team Tamper, das 2017 siegreich aus dem Wettbewerb hervorhing. Dabei erfährt sie, wie der Wettbewerb den Mitgliedern dabei half, sich als Baristas weiterzuentwickeln. Natürlich geht es bei der WBC darum, einen Barista, einen Botschafter zu …

RICHARD STILLER und INGIBJÖRG FERRER besuchen Guangzhou – 25 Magazine, Issue 4

In dieser großen Metropole sind Alt und Neu enge Nachbarn. Alte Bauwerke stehen neben moderner Architektur, Parks und Wolkenkratzer neben dicht besiedelten Wohngebieten. Am meisten ins Auge stechen das Wahrzeichen der Stadt, der Canton Tower und das Opernhaus von Guangzhou, das von Zaha Hadid entworfen wurde. Diese Bauwerke gehören zur modernen, globalisierteren Ära der Stadt. …